Die folgenden Bücher und Kurzgeschichten sind von Peter Erikson erhältlich:
Kreuzwege: Schwarzer Himmel Kurzgeschichte zu ‚Spur der Asche‘ Die Geschichte spielt in Rom im Jahr 1084. Der Krieg zwischen Papst und Kaiser ist auf seinem Höhepunkt angelangt. Kaiser Heinrich hat Rom eingenommen und belagert Gregor VII. in der Engelsburg, als der normannische Herzog Robert de Guiscard Papst Gregor zu Hilfe kommt. Vor der überlegenen Streitmacht des Normannen flieht Heinrich aus Rom und überlässt die Stadt und ihre Bewohner schutzlos ihrem Schicksal. Die Schwarzen Magier haben ihre Jagd nach den zwölf Siegeln nicht aufgegeben, sondern verfolgen unerbittlich jeden, der sich im Besitz eines der Siegel befindet.  Jakob hat sich nach Rom aufgemacht, um Tessa vor Aigolf, dem Gestaltwandler, zu warnen und in Sicherheit zu bringen. Kaum in der Stadt angekommen, wird er verraten und überfallen. Schwer verletzt wird er von Tessa gepflegt, die über sich hinauswachsen muss, wenn sie eine Chance haben will, sich und Jakob vor ihren Verfolgern zu retten. Voraussichtliches Erscheinungsdatum: Juni, 2015    
   
  Kreuzwege: Das zwölfte Siegel Kurzgeschichte zu ‚Spur der Asche‘ Hilgar aus Hallberg begibt sich auf eine Pilgerreise. Begleitet wird er von seinem trink- und spielfreudigen Neffen Lenhart. In Venedig will Hilgar mit einem Schiff nach Konstantinopel weiterfahren, während sich Lenhart nichts sehnlicher herbeiwünscht, als seinem frommen Onkel Lebewohl zu sagen und zurück nach Hallberg zu reiten. Dann überschlagen sich die Ereignisse um die beiden Männer und Lenharts findet sich als Gejagter in den Straßen Venedigs wieder.      
  Direkt zu amazon: Kreuzwege, Das zwölfte Siegel
Kreuzwege: Spur der Asche, 1. Band der Kreuzwege Serie Es ist das Jahr 1095. Das Abendland wird von Kriegen, Seuchen und Hungersnöten heimgesucht. Der elternlose Jonah lebt im Waisenhaus der Mönche zu Hallberg, wo er von den Mönchen die Heilkunst erlernt. Als er am Lager eines sterbenden Fremden sitzt, drückt ihm dieser einen Stein mit den Worten “du bist einer der Unseren“ in die Hand und bittet ihn, diesen zu verwahren. Durch die scheinbar harmlose Bitte, gerät Jonah unwissentlich in einen tödlichen Machtkampf zwischen Kaiser und Kirche. Immer tiefer wird er in eine Verschwörung dunkler Magier hineingezogen, die die Macht im Kaiserreich an sich reißen wollen, und sich dabei auch nicht scheuen, Hallberg in Schutt und Asche zu legen. Bald sind der düstere Priester Berengius, der Gestaltwandler Aigolf und der machtgierige Magier Sangreal hinter Jonah her, um ihm den scheinbaren wertlosen Stein zu entreißen, den sie für ihre Verschwörung benötigen. Um seine Freunde zu retten und die mörderische Verschwörung zum Scheitern zu bringen, wagt Jonah es, sich dem übermächtigen Feind entgegenzustellen.
      Direkt zu amazon: Kreuzwege, Spur der Asche        
Share This